Spenden

Die Allianz “Rechtssicherheit für politische Willensbildung” finanziert ihre Arbeit vor allem durch Beiträge ihrer Mitglieds-Organisationen. Doch eine Reihe Vereine können nur kleine Beiträge aufbringen. Das begrenzt die Wirkungskraft der Allianz. Wir müssen vor allem in unsere Arbeitskraft investieren, um Rechts- und Sachfragen zu recherchieren und für die Öffentlichkeit, für Verbände und politische Entscheider Argumente gut darzustellen.

Darum helfen zusätzliche Spenden sehr!

Ihre Spende können Sie überweisen auf unser Konto DE29 4306 0967 2060 8072 00 (IBAN) bei der GLS-Bank (BIC GENODEM1GLS), Kontoinhaberin: Allianz Rechtssicherheit für politische Willensbildung e.V., oder hier eingeben:

Die Allianz “Rechtssicherheit für politische Willensbildung” ist vom Finanzamt Lübeck als gemeinnützig anerkannt, Spenden sind daher steuerbegünstigt. Bis zu einem Betrag von 300 Euro reichen der Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug als Nachweis gegenüber dem Finanzamt. Dennoch stellen wir auf Wunsch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

  • Bei einer Spende über das Formular von betterplace.org stellt betterplace.org die Spendenbescheinigung aus.
  • Bei einer Überweisung per Spende kommt die Bescheinigung direkt von der Allianz, dazu benötigen wir die Adresse. Bitte teilen Sie diese im Verwendungszweck mit oder über spenden@zivilgesellschaft-ist-gemeinnuetzig.de

Wir haben uns der Initiative “Transparente Zivilgesellschaft” angeschlossen. Informationen über unsere Mittelherkunft und  zu weiteren grundsätzlichen Fragen finden Sie hier.